Finanzierung

Unsere Idee soll mithilfe von Eigenleistungen, Spenden, Direktkrediten und einem Bankkredit finanziert werden. Aktuell fokussieren wir uns auf ein Haus was aus städtischer Hand in die einer GmbH übergehen soll, die wir mit unserem Verein gründen wollen. Die Einnahmen des Hauses (z.B. Mieten) sollen direkt für den Erhalt und die Weiterentwicklung verwendet werden. Da wir anstreben Mitglied im Mietshäuser Syndikat zu werden, wird auch nach Abbezahlung der Kredite das Haus in der Gützkower Straße 59 nicht in Privatbesitz übergehen. So bleibt das Haus in gemeinschaftlicher Hand und kann nicht verkauft werden. Damit wollen wir unser Ziel erreichen, bezahlbaren Wohnraum in Greifswald zu schaffen und dass auch zukünftige Bewohner_innen des Hauses ihren Wohnraum nach eigenen Vorstellungen gestalten können.

Aktueller Stand

Das Haus kostet 118.000€ und wird mit Sanierungsverpflichtungen verkauft. Wir gehen aktuell von rund 584.000 € Sanierungskosten und Eigenleistungen im Wert von 65.000 € aus. Dank eurer Unterstützung konnten wir die 80.000 € Eigenkapital erreichen und planen derzeit das Haus unabhängig von einem Bankkredit für die Sanierung und ausschließlich mit Eigenkapital zu kaufen.

Informationen zum Mietshäuser Syndikat: www.syndikat.org